DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzinformation gemäß Art 13 Datenschutz-Grundverordnung DSGVO EU 2016/679

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten daher Ihre personenbezogenen Daten, die zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind, ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen also beispielsweise Name, Anschrift, Ansprechpartner, Telefonnummern sowie alle sonstigen von Ihnen bekanntgegebenen/übermittelten Daten.
Darüber hinaus haben wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die ein angemessenes Schutzniveau Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder über nicht verschlüsselte Webseiten) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
Mit unserer Datenschutzinformation informieren wir Sie, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir diese Daten verwenden und über die Ihnen zustehenden Rechte.
 
1. Verantwortlicher
Wir sind im Sinne der DSGVO Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
 
​NETsystems Business Computer & Service GmbH
Premstätter Straße 165
8054 Seiersberg-Pirka
E-Mail: office@netsystems.at
Tel.: +43 | 316 | 231200​
 
2. Ansprechperson
Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechperson in Datenschutzfragen:
 
Michael Wretschko
E-Mail: datenschutz@netsystems.at
Tel.: +43 | 316 | 231200
 
​3. Kontaktanfragen
Wenn Sie über unser Kontaktformular auf unserer Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 6 Monate bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.
 
4. An wen übermitteln wir Ihre Daten?
Eine Datenübermittlung an Dritte kann zur Vertragserfüllung an die nachstehenden Kategorien von Empfängern erforderlich werden:
 
  • Banken
  • Steuerberater
  • Hard-/Softwaredistributoren und Hersteller (Versanddaten für Direktversand)
  • Versandunternehmen (z.B. POST, DHL, …)
 
​5. Wie lange werden Daten gespeichert?
Grundsätzlich speichern wir Ihre Daten für die Dauer unserer Vertrags-/Geschäftsbeziehung und darüber hinaus bis zum Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten wie z.B. der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist von 7 Jahren.
 
6. Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
 
Wie können Sie die Speicherung von Cookies verhindern?
In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen und so für die Zukunft ein weiteres Setzen von Cookies verhindern. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können.
 
7. Web Analyse
Um unser Angebot stetig zu verbessern, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics.
 
7.1 Google Analytics
Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
8. Google Fonts
Unsere Website verwendet Schriftarten von „Google Fonts“. Der Dienstanbieter dieser Funktion ist: Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4. Ireland, Tel: +353 1 543 1000

Beim Aufrufen dieser Webseite lädt Ihr Browser Schriftarten und speichert diese in den Cache. Da Sie, als Besucher der Webseite, Daten des Dienstanbieters empfangen kann Google unter Umständen Cookies auf Ihrem Rechner setzen oder analysieren.

Die Nutzung von „Google-Fonts“ dient der Optimierung unserer Dienstleistung und der einheitlichen Darstellung von Inhalten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zu Google Fonts erhalten Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/fonts/faq

Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten von Google können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google verarbeitet die Daten auch in den USA, hat sich jedoch dem EU-US Privacy-Shield unterworfen.

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

9. Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adresse und ihre Einwilligung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
 
​Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Verwenden Sie dafür den Link „vom Newsletter abmelden“ am unteren Ende des Newsletters oder senden Sie Ihre Abmeldung bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@netsystems.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.
 
10. Welche Rechte stehen Ihnen als betroffene Person zu?
Als betroffene Person stehen Ihnen folgende Rechte zu:
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen
  • Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde unter https://www.dsb.gv.at

DATENSCHUTZ

Nahaufnahme eines silbergrauen Vorhangschlosses. Es liegt auf einem weißen Hintergrund mit Nullen und Einsen